Stellen Sie eine Spinnrute zum Fang von Flussbarschen und das weitere notwendige Zubehör waidgerecht zusammen.
thumb_A6_Barsch

 

 

 

 

 

 

 

Nr.

Geräte

 

Gerätebezeichnung

1

Rute

Spinnrute, WG: 10-30 g (20 g), Länge: bis 2,1 m

2

Rolle

mittlere Stationärrolle

3

Schnur

TK: 5-6 kg

4

Bissanzeiger

entfällt

5

Beschwerung

entfällt

6

Vorfach

Stahlvorfach passend zur Hauptschnur, Länge 40 cm (TK: 5 kg)

7

Wirbel

passend zum Stahlvorfach

8

Haken

entfällt (am Köder)

9

Köder

(Kleine) Spinner, Blinker, Wobbler, Twister

10

Landehilfe

Unterfangnetz

11

Messen

Metermaß

12

Betäuben

Schlagholz

13

Töten

Messer

14

Rachensperre

Rachensperre

15

Haken entfernen

geeignetes Hakenlösegerät

16

Reihenfolge

Nr. 10 - 15