Stellen Sie eine Feederrute zum Fang von Rotaugen, Rotfedern und Brassen und das weitere notwendige Zubehör waidgerecht zusammen.
A2_Schwing







 

Nr.

Geräte

 

Gerätebezeichnung

1

Rute

Feederrute, WG: bis 80 g; Länge: 2,7 - 3,0 m (2,9 m)

2

Rolle

kleine Stationärrolle

3

Schnur

TK: 2-6 kg

4

Bissanzeiger

Rutenspitze

5

Beschwerung

Futterkorb

6

Vorfach

passend zur Hauptschnur (Vorfach mit kleinem Haken)

7

Wirbel

passend zur Hauptschnur (kleiner Wirbel Größe 12)

8

Haken

Hakengröße 10 und kleiner

9

Köder

Teig, Maden, Wurm

10

Landehilfe

Unterfangnetz

11

Messen

Metermaß

12

Betäuben

Schlagholz

13

Töten

Messer

14

Rachensperre

entfällt

15

Haken entfernen

geeignetes Hakenlösegerät

16

Reihenfolge

Nr. 10 - 15