Der Fischbesatz kommt, so lautet die SMS-nachricht am Samstagmorgen für den Angelverein Nienborg. Dieser hatte zusammen mit dem Fischbiologen des Landesfischereiverbandes nach aufwendigen Vorarbeiten und Befischungen ein Konzept für den Fischbesatz am Stroenfeldsee ausgearbeitet. Das Gremium am Stroenfeldsee besteht aus 6 Angelvereinen die alle dieses Vorhaben voll und ganz unterstützen.

 

So soll durch den jetzigen Fischbesatz das Gleichgewicht zwischen Fried- und Raubfischen so gut wie möglich wieder hergestellt werden. Fisch ist teuer, dass weis ein jeder, so ist ein neuer Fischbesatz auch immer ein finanzieller Kraftakt für jeden der 6 Angelvereine. Auf dem unteren Foto ist zu erkennen, wie der „neue“ Fisch langsam an die Wassertemperatur am Stroenfeldsee gewöhnt wird.

 

Pegelstand

Aktuelle Termine

Statistik

mod_vvisit_counterHeute963
mod_vvisit_counterGestern1117
mod_vvisit_counterInsgesamt6559736
Es sind: 8 Gäste online