Damit ein Hecht, Barsch oder Zander überhaupt auf den Gummiköder aufmerksam wird, bedarf es einer gezielten Führung des Gummifisches. Schließlich kann der Gummifisch nur durch optische Reize den Zielfisch locken.

Führung des Gummifisches (Bild: B. Heitmann)Bei der Standardmethode der Köderführung wird der Gummifisch nach dem Absinken auf den Grund, langsam über den Grund gezupft. Dabei kann durch die Steilheit der Rute beim Einholen, der Führungswinkel des Köders bestimmt werden. Wird die Rute flach gehalten, hebt sich der Köder auch nur schwach über den Grund. Wird die Rute steil nach oben geführt, hüpft der Köder in großen Bögen über den Gewässergrund. Beim Einholen des Köders sollte die Rute(-nspitze) 30-40 cm in Führungsrichtung gezupft werden. Beim der Rückbewegung der Rute sollte die Schnur eingedreht werden. In diesem Moment fällt der Köder wieder auf den Gewässergrund, so dass gleich wieder die Rute nach vorne bewegt werden muss.

Die Einholgeschwindigkeit ist neben dem Köder auch von den Gewässerverhältnissen abhängig. Zudem sollten Sie die Einholgeschwindigkeit am Uferbereich überprüfen. Sie sollten so schnell einholen, dass sich der Köder bewegt, aber auch so langsam, dass es den Fischen möglich ist anzubeißen. Geübte Angler fühlen an der Rute wie sich der Köder beim Einholen bewegt.

Führungstiefen mit verschieden schweren Jigköpfen (Bild: B. Heitmann)Durch die Einholgeschwindigkeit kann der Angler auch die Tiefe bestimmen in der er den Gummifisch anbietet. Zum Beispiel kann in verkrauteten Gewässern der Köder nicht am Boden geführt werden. In diesem Fall wird der Köder unmittelbar nach dem Auftreffen auf die Wasseroberfläche eingeholt. Mit verschieden schweren Jigköpfen kann so die Führungstiefe des Köders bestimmt werden. In verkrauteten Gewässern fischt man mit sehr leichten Jigköpfen, beim Grundfischen in tiefen Gewässern oder in sehr strömungsreichen Gewässern fischt man mit schweren Jigköpfen.

Pegelstand

Aktuelle Termine

Statistik

mod_vvisit_counterHeute109
mod_vvisit_counterGestern1058
mod_vvisit_counterInsgesamt6562086
Es sind: 95 Gäste online